Denn wir Frauen* haben Recht...

...AUF ZEIT UND VEREINBARKEIT

Kinder zu haben und gleichzeitig zu arbeiten ist für Frauen* immer noch eine grosse Herausforderung, da sie in vielen Haushalten die Hauptverantwortlichen sind für die Kinderbetreuung. Gleichzeitig gibt es nicht genügend bezahlbare Krippenplätze für Kinder. Gerade für Frauen*, die Schichtarbeiten, ist es schwierig, Privatleben und Familie mit der Arbeit zu vereinbaren. Dieser Stress und diese Doppelbelastung führen bei vielen Frauen* zu Überarbeitung und gesundheitlichen Problemen.

Wir fordern deshalb zahlbare Kita-Plätze und flächendeckende Tagesstrukturen für alle.

Und wir fordern Arbeitszeiten, die mit einem Privatleben vereinbar sind. In der Pflege bedeutet das beispielsweise, dass wir unsere Arbeitspläne früh genug bekommen, damit wir unser Privatleben planen können.

Das kannst du tun

Du willst die Situation von Frauen* am Arbeitsplatz verbessern? Das ist toll. Denn je mehr wir sind, desto mehr können wir erreichen. Und das kannst du tun: